Sie sind hier: Fachkaufleute

Lern Infos

Nutzen Sie alle Möglichkeiten die ganzheitliches Lernen ausmachen? Wissen Sie schon, dass das Wechseln zwischen verschiedenen Lernme-thoden dem Motivationsverlust und der Lernermüdung vorbeugen?

Je mehr Sie alle Sinneskanäle einbeziehen, desto dauerhafter speichert Ihr Gehirn den Prüfungs-stoff ab. Warum ist das so? Ihr Gehirn liebt Abwechslungen, auch beim Lernen!

Hörbuch – Lernen auf allen Sinneskanälen

Das MP3-Hörbuch bietet Ihnen in gewohnter Qualität selektiertes Prü-fungswissen in Fragen und Antworten für alle Prüfungsfächer für Ihre IHK-Prüfung: Strukturiert, sinnvoll aufbe-reitet, nachvollziehbare Zusammen-hänge in kleinen, lernbaren Einheiten, in verständlicher Sprache und einpräg-samen Formulierungen.

IHK-Prüfung Fachkaufleute - Präsentation und Fachgespräch

Regeln und Struktur für die Präsentation und das Fachgespräch

1. Regel: Sie sollen die Zeit einhalten! In der Regel sind es 10, maximal 15 Minuten. Machen Sie einen Testlauf, stoppen Sie die Zeit. So können Sie im Vorfeld Ihr Zeitbudget besser einteilen.
2. Regel: Sie sollen nicht langweilen! Bringen Sie Energie und Enthusiasmus in Ihre Präsentation, langweilen Sie nicht mit monotoner Stimme. Alleine durch einen lebhaften Vortrag unterscheiden Sie sich von anderen Prüflingen!

Eine gut durchdachte Struktur ist schon die "halbe Miete"!

Beginnen Sie mit einer guten Einleitung. Wenn Sie gut starten, geht es gut weiter. Bereiten Sie diesen Einstieg (Einleitung) sehr sorgfältig vor. Achten Sie dabei auf die Zeit und üben Sie so lange, bis der Einstieg sitzt.

Stellen Sie sich, Ihre Position und Ihr Unternehmen kurz vor. Die Betonung liegt auf KURZ! Dann leiten Sie über zu Ihrem Thema. Sie sagen z.B.: "Im Rahmen meiner Aufgabe im Unternehmen X bin ich auf das Problem (Y) gestoßen". Nennen Sie jetzt noch einmal Ihr Thema Y. Dazu legen Sie z.B. die erste Folie auf oder nutzen den Beamer...

Gehen Sie bitte nicht davon aus, dass der Prüfungsausschuss sich im Vorfeld mit Ihrem Thema beschäftigt hat, oder Ihr Thema kennt. In der Regel hört der Prüfungsausschuss zu Beginn Ihrer Ausführungen erstmals von Ihrem Thema. Deshalb lassen Sie etwas Zeit und nennen Sie das Thema etwas abgewandelt ein zweites Mal.

Präsentationstechniken für die Präsentation und das Fachgespräch

Flipchart – bitte mit vorgeschriebenen Flipchart-Blättern arbeiten! Gehen Sie NICHT ohne vorbereiteten Text in die Präsentation! Das kostet zu viel Zeit, die Sie nicht haben! Sie können z.B. Ihre Gliederung 1. 2. 3. etc. auf einem Flipchart-Block vorschreiben und in der Präsentation abrollen!
Beamer – schauen Sie auf Ihre Einladung, dort werden die vorhandenen Medien angegeben!
Overheadprojektor – seien Sie bitte mit Folien darauf vorbereitet!
Whiteboard – Bitte denken Sie an Whitebord-Marker!!
Pinnwand –
für eine Gliederung, für eine Übersicht, für eine Mind-Map etc. Seien Sie mit geeigneten und gut vorbereiteten Unterlagen darauf vorbereitet! Denken Sie an Pins!

Bewertung und Kriterien für Präsentation und Fachgespräch

50% Präsentation und 50% für Fragen (gilt auch für die Zeiteinteilung!), die Sie beantworten müssen. Diese Fragen beziehen sich ausschließlich auf Ihre Präsentation. Sie beziehen sich nicht auf Themen, die nicht Inhalt Ihrer Präsentation sind!

Die Bewertungskriterien sind: Ist das, was Sie präsentiert haben, sachlich richtig? Hat es „Hand und Fuß“? Wurden Präsentationstechniken richtig eingesetzt? Wussten Sie, was „Kosten“ sind? Wurde der Begriff richtig verwendet? Sie haben Ihr Thema überzeugend rüber gebracht?

Ihre Präsentation ist eine Simulation, in der der Prüfungsausschuss für Ihre Geschäftsführung steht, die Sie mit Ihrer Problemlösung überzeugen müssen! Sie wollen eine Budgetfreigabe für Ihre Lösung! War das, was Sie präsentiert haben verständlich / nachvollziehbar? Hat man Ihnen folgen können?

Mit diesem Leitfaden werden Sie erfolgreich die Präsentation und das Fachgespräch absolvieren und eine gute bis sehr gute Note erzielen.

Google Plus ID +SigridEbert Facebook Account ID VerlagFurLernmedien/ Twitter Accountlernfeexxl Social Media Blog Link YouTube Accountsigridebert